• Reittherapie und Reitpädagogik
  • Musiktherapie
  • AD(H)S Kinder-und Elterncoaching
  • Lerntraining

Die Stiftung selbst führt keine Programme durch, sondern sucht die geeigneten Therapeuten, Trainer oder Psychologen. Die Stiftung finanziert nur deren Tätigkeit über eine finanzielle Förderung des betroffenen Kindes. Hier hat sie mit dem Westernreit- und Therapiezentrum Ostbayern unter der Leitung von Frau Schmid-Müller bereits einige Erfolge vorzuweisen, ganz nach dem Motto: Körper, Geist und Seele sind als eine Einheit anzusehen und  liegen uns sehr am Herzen.